VitalSport Dr. Birgit Stein

Innere Organe

Frau mittleren Alters – Anfang 60 – seit längerer Zeit starker therapieresistenter Hustenreiz bei Asthma bronchiale
Die Anwendung einer problemorientierten Übung über 60 min. besänftigt den Hustenreiz und reduziert das Sputum, die situativ angewandte Selbstakupressur lindert die bestehende Atemnot.

Kind – 9 Jahre alt – mit juckenden und stark geröteten Augen bei bestehender pollenallergischer Vorgeschichte
Die tägliche Anwendung einer einzigen – kindgerechten – Übung verschafft zeitnah Linderung und motiviert zum selbständigen Weiterüben während der „Allergie-Saison“ mit nachhaltiger Wirkung über die folgende Herbst- und Winterzeit bis zur Mitte des nachfolgenden Frühlings.

Frau mittleren Alters – Mitte 60 – die etwas für sich tun will
Die konsequente Praxis der Duft-Übung Teil 1 schwemmt ca. 2 kg eingelagerter Flüssigkeiten aus um die sich das Körpergewicht verringert.

Mann mittleren Alters – Ende 40 – der etwas zum Ausgleich für den anspruchsvollen Büroalltag sucht
Die tägliche Übepraxis harmonisiert innerhalb von 12 Wochen die bisher gemessenen Blutdruckspitzen.

Junge Frau – Ende 30 – ohne Vorkenntnisse und -erfahrung mit Qigong, aus belastender Alltagssituation heraus
Nach der ersten Unterrichtseinheit der 8 Brokatübungen setzt am frühen Morgen des Folgetages – Leber/Gallenblasen-Zeit entsprechend der Organuhr – eine starke reinigende Reaktion des Gesamtsystems insbesondere des Verdauungstraktes mit häufigem, stinkendem und teilweise wässrigem Stuhlgang ein.

Frau mittleren Alters – Ende 40 – will für sich selbst mit Qigong wirksam werden
unter Beibehaltung der bisherigen Ernährungspraxis nimmt sie ca. 5 kg innerhalb eines Jahres an Gewicht zu

Frau mittleren Alters – Mitte 50 – Zustand nach Brust-Tumor und nachfolgender einjähriger naturheilkundlicher Behandlung – will auf Anraten des behandelnden Arztes mit Qigong für sich selbst aktiv werden Im Anschluss an ein ca. 2 stündiges Vorgespräch in Verbindung mit ca.12 min. Datong Gong Stehübung setzt eine sehr starke Heil“krise“ mit Durchfall, Erbrechen, Schüttelfrost und Schwäche in der Wirbelsäule ein

Junge Frau – Ende 20 – akute Blasenreizung erlebt mit der Datong Gong Übung (tief stehend) innerhalb einer Übezeit von 90min. eine beträchtliche Verstärkung der Mikrozirkulation im Unterbauch- und Beckenboden-Bereich; erfährt dadurch das erste Mal, dass sie trotz „kühler Grund-Konstitution“ den Körper mittels Energie-Arbeit selber von innen heraus wärmen kann

Schreibe einen Kommentar